Wer sind Lions ?

• die größte internationale, weltweit operierende karitative Organisation;
• konfessionell und politisch ungebunden;
• 1917 von Melvin Jones in den USA gegründet worden
  1952 Gründung des 1. österreichischen Clubs in Graz
• ausschließlich ehrenamtlich tätig, deshalb kein Verwaltungsaufwand;
• verantwortungsbewusste Menschen im Dienste der Allgemeinheit.

Was tun wir ?

• Wir helfen in Not geratenen Mitmenschen, schnell und unbürokratisch;
• unterstützen behinderte Kinder und fördern deren Therapie und Integration.
• bekämpfen aktiv Alkohol- und Drogenmissbrauch und fördern Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge;
• fördern begabte Jugendliche und Kinder und sind aktiv in der Senioren- und Behindertenbetreuung tätig;
• arbeiten konstant an der Förderung der Toleranz und am multikulturellen Zusammenleben aller Menschen;
• unterstützen bei der Erhaltung alten Kulturgutes und kultureller Einrichtungen;
• bekennen uns zu einem nachhaltigen Umweltschutz.

Wie helfen wir ?

• Wir helfen durch intensiven persönlichen Einsatz der Mitglieder;
• ohne jeglichen Verwaltungsaufwand;
• ideell und materiell;
• sofort, vor allem im Katastrophenfall;
• unbürokratisch;
• rasch und zielorientiert.

Aus der Gründungszeit

Lions Club Vorarlberg Rheindelta Hofsteig

Distrikt 114 West

Gründung: 31.03.2014

Charter: 03.10.2014

Am 31. März 2014 fand die Gründungsversammlung unter dem Vorsitz des Guiding Lion, Regionsleiter und Distrikt Governor KommR Karl Grabuschnigg

im Gasthof Kreuz in Wolfurt statt.

Als Gründungspräsident fungierte Johannes Kaufmann, als Sekretär Mag. Andreas Wassner, als Schatzmeister Marius Amann.

Weitere Gründungsmitglieder in diversen Funktionen waren Susanne Schindler, Dietmar Jeglic, Irene Spiegel, Mag. Daniel Spiegel, Jochen Köb. Insgesamt waren 22 Personen Gründungsmitglieder.

Der erste Clubabend fand am 07.04.2014 mit Anwesenheit von 18 Mitgliedern statt.

Am 31.4.2014 wurden die Clubstatuten von der BH Bregenz genehmigt.

Am 3. Oktober 2014 folgte die würdige Charterfeier im Vereinshaus Wolfurt in Anwesenheit von 140 Gästen.

Patenclub war der LC Bregenz. Bei der Charterfeier wurden den acht im Einzugsbereich liegenden Gemeinden je 1000 Euro für eine Direkthilfe übergeben.

Bereits im ersten Clubjahr konnten erfolgreiche Aktivitys durchgeführt werden

und so Direktzuschüsse an Bedürftige im Sinne von Lions geleistet werden. Ein Schwerpunkt war und ist für uns Lions auch die Freundschaftspflege innerhalb und außerhalb des Clubs. So konnten bis zum Ende des zweiten Clubjahres unter Präsidentin Susanne Schindler schon 25 Mitglieder verzeichnet werden